Sonntag 24 Juni 2018

Unsere Tiere

Ninia vom Riesrand

fade

Ninia vom Riesrand ist Zuchthündin im DNK - VDH/FCI und wurde am 14. Oktober 2010 geboren. Sie gehört zur Rasse der schwarzen Neufundländerhündinnen.

Ninia ist eine schwarze Neufundländerhündin mit weißen Abzeichen. Sie ist der sportlichste Hund unseres Rudels. Sie stellt unsere Landseer und sogar unseren weißen Schäferhund restlich in den Schatten. Sie ist schlank, flink und immer für eine Runde „kriegen spielen“ mit Pascha zu haben, dem die kleine Sportskanone, manchmal fast zu viel wird und er vor dem wilden Feger nur noch flüchtet. Sogar, die an Hunde gewöhnten Katzen, gehen ihr aus dem Weg.

Die kleine Powermaus fährt furchtbar gerne Auto und wohnt am liebsten im Mutterhaus. Hier hat sie alles unter Kontrolle. Wenn sie erstmal ausgetobt ist, kommt sie immer gerne ins Haus, um hier herumzuwuseln. Kommt der Briefträger oder Besuch, rennt sie zur Haustür steckt ihren Kopf durch die Katzenklappe, um mal nachzusehen, wer da wohl ist. Viele Leute, die das nicht kennen, kriegen erstmal einen Schreck, müssen dann aber herzlich lachen.

Weiter Bilder

fade fade