Donnerstag 22 Februar 2018

Unsere Tiere

Orkan

fade

Orkan gehört zur Rasse der europäischen Kurzhaar und wurde am 29. August 2011 geboren. Er ist braun getigert.

Nachdem unser großer Kater Taifun ein Jahr alt und fast erwachsen war, wurde es nachts einsam in meinem Bett, denn Taifun war einfach in den Keller gezogen. Ganz von sich aus, nistete er sich in der Futterkammer ein, also schaute ich wieder in die Zeitung, ein neues Knutschkätzchen zu finden.Bald wurde ich fündig. Mich erwartete ein ziemlich großer Wurf, alle sehr lebendig, ein gewusel, gemauze und gepiepse.

Ein Kätzchen jedoch war nur halb so groß wie seine Geschwister. Ich hob es auf und Blut tropfte aus dem kleinen Popo auf meine Hand. Die Katzenbesitzerin war verreist und die Nachbarin würde bestimmt nichts dagegen tun. Es blieb nur ein Ausweg für den kleinen Kerl, denn ich wünschte ihm, daß er mal so stark wie ein Orkan werden würde , also nahm ich ihn sofort mit, denn hier hatte er keine Chance. Es war Wochenende und ich verarztete und verpflegte den Winzling, so gut ich konnte. Am Montag fuhr ich dann sofort in die Tierklinik aber auf ein Antibiotikum konnte man nicht verzichten. Nach ein paar Tagen hatte sich Orkan richtig gut erholt, schlief jede Nacht bei mir im Bett und nuckelte meinen Schlafanzug nass.

Inzwischen ist aus ihm ein stattlicher Kater geworden, einfühlsam, frech, kuschelig, kratzig, liebevoll und aufsässig fordernd ! Nuckeln tut er aber immer noch und oft schläft er zusammen mit Pascha in einem Körbchen. Sein größtes Erlebnis war, mit Hilfe der Feuerwehr aus einem Baum gerettet zu werden, wo er in über 10 Meter Höhe mit einem verletzten Hinterpfötchen Zuflucht gesucht hatte. Wir danken der Feuerwehr Kreiensen für schnelle Hilfe und die lange Leiter!