Freitag 20 April 2018

Unsere Tiere

Taifun

fade

Taifun gehört zur Rasse der europäischen Kurzhaar und wurde am 1. August 2010 geboren. Er ist schwarz-beige getigert.

Als wir planten eine Hundezucht aufzubauen, war uns schnell bewußt, daß die Mäuse in so ein altes Haus gerne mit einziehen würden, zumal ja eine Futterkammer im Keller eingerichtet werden sollte und eine Hundeküche inzwischen im Paterre ihren Platz hat. Womit sollten wir den Mäusen aber klar machen, dass wir sie nicht haben wollen.

Eine Katze würde uns da sicher helfen; also habe ich in die Zeitung geschaut und einen Wurf Katzenwelpen in der Nähe gefunden. Ich fuhr hin, suchte ein kleines Katerchen aus und gab ihm den Namen „Taifun“. Der kleine Wirbelwind würde es schon schaffen, die Mäuse zu vertreiben.

Es dauerte natürlich ein Weilchen, bis sich der Knirps selbst gemausert hatte und aus ihm ein großer starker Kater geworden war. Inzwischen ist nicht nur das Haus mäusefrei, sondern es wird von ihm fast täglich eine Maus frei Haus geliefert und auf die Matte vor die Haustüre gelegt, damit auch wir nicht verhungern.

Weitere Bilder

fade fade